BDSM

BDSM steht für „Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism“ und konzentriert sich auf Sexualpraktiken, die sich unter anderem um Machtspiele, Fetische, Fesselspiele und Schmerz drehen.